Welche Bettwäsche ist im Winter am besten?

Erholsamer Schlaf ist wichtig

Regelmäßiger und erholsamer Schlaf ist für Körper und Geist wichtig und nur wer am Morgen ausgeruht erwacht, kann den neuen Tag fit und entspannt beginnen.

Textilien für den Winter

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, ist es selbstverständlich, dass wir zu den warmen Jacken, Mützen und Schals greifen. Die Sommergarderobe verschwindet wieder für ein paar Monate in den Kleiderkästen. Deshalb ist es auch nicht besonders verwunderlich, dass auch die Bettwäsche an die kalte Jahreszeit angepasst wird. Schließlich soll es gerade im Winter angenehm warm während der Nachtruhe sein.

Im Bereich der Bettwäsche gibt es für jede Jahreszeit zahlreiche neue Trends und die Auswahl an unterschiedlichen Materialien, Farben und Muster ist bei den Heimtextilien besonders groß. Eine Daunendecke oder eine dicke Steppdecke wärmen zwar, aber es ist die Bettwäsche, mit der jeder beim Schlafen Hautkontakt hat.

Die richtige Bettwäsche finden

Die unterschiedlichen Materialien der Bettwäsche fühlen sich verschieden auf der Haut an. So gibt es Stoffe, die zum Beispiel besonders gut Schweiß aufnehmen und deshalb bestens für den Sommer geeignet sind. Andere Stoffe hingegen fühlen sich angenehm warm auf der Haut an und kommen deshalb verstärkt im Winter zum Einsatz.

Bei der großen Auswahl an Stoffen ist es gar nicht so leicht, nicht den Überblick zu verlieren und die passende Bettwäsche für den Winter zu finden. Aber nur wenn ein angenehmes Schlafklima herrscht, es nicht zu warm und nicht zu kalt ist, nur dann ist ein wirklich gesunder und erholsamer Schlaf möglich.

Der Klassiker Flanell

Ein klassischer Vertreter der Winterbettwäsche ist der Flanell. Bettwäsche aus Flanellstoff wärmt angenehm. Das liegt an der dicken Stoffqualität und an der angerauten Oberfläche. Ähnlich verhält es sich mit der Feinbiberbettwäsche. Auch diese ist bestens für den Winter geeignet.

Feinbiber überzeugt durch die extrem weiche Stoffqualität. Biber besteht wie der Flanell zu hundert Prozent aus Baumwolle und Bettwäsche aus diesen Materialien sind nicht nur warm, sondern auch sehr pflegeleicht. Die Bettwäsche aus Flanell oder Biber ist in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Aufdrucken erhältlich. Beispielsweise passend für den Winter mit weihnachtlichen Motiven.

Bettwäsche aus Damast

Gerne wird in den kalten Wintermonaten Bettwäsche aus Damast verwendet. Bei Damast aus hundert Prozent Baumwolle, in dessen Gewebe Muster eingewebt sind, handelt es sich um eine sehr hochwertige Form des Satins. Eine edle Bettwäsche, die besonders zu Weihnachten dem Schlafzimmer eine elegante Note verleiht.

Wärmende Bettwäsche aus Microfleece

Kalte Nächte gehören mit der Bettwäsche aus Microfleece endgültig der Vergangenheit an. Microfleece Bettwäsche ist besonders weich, wärmt und ist sehr pflegeleicht. Außerdem ist diese Bettwäsche aus Polyester-Mikrofaser bügelfrei.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.